Job und Karriere

In den sozialen Einrichtungen und Diensten unseres Verbandes sind engagierte und hervorragend ausgebildete MitarbeiterInnen tätig. Insbesondere sind die Berufsgruppen der ErzieherInnen und Dipl. SozialpädagogInnen vertreten. In den Arbeitsfeldern der Entwicklungsförderung werden die Förderstunden von HeilpädagogInnen und TherapeutInnen gestaltet.

Unser Verband setzt ein Personalentwicklungskonzept um, welches langfristig orientiert ist. Wir sind immer am Kontakt mit engagierten und in ihrem Arbeitsfeld profilierten Fachkräften interessiert, um gemeinsam eine Zusammenarbeit auch längerfristig zu planen.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Anfragen bzw. Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Aktuell suchen wir MitarbeiterInnen für folgende Felder der sozialen Arbeit:

  • Kindertagesstätten
  • Kinder- und Jugendwohnprojekte

ErzieherIn in einer Kindertagesstätte

Das pädagogische Team einer  Kindertagesstätte in Oschersleben  sucht Verstärkung!

In dieser  Kindertagesstätte ist die Einstellung einer staatlich anerkannten Erzieherin (30 Wochenstunden) geplant.

Aufgabenprofil:

  • Betreuung und Förderung von Kindern im Vorschulalter
  • Gestaltung frühpädagogischer Prozesse
  • Elternberatung
  • interdisziplinäre Teamarbeit

Weitere Informationen erhalten Sie auch gern telefonisch über die 03949 502161


Auf dem Weg zur weiteren Entwicklung unserer sozialpädagogischen Teams
der Kinder– und Jugendwohnprojekte

     suchen wir pädagogische Fachkräfte m/w
     für mindestens 30 Wochenstunden

Aufgabenprofil:

  • Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in einer familiengelösten Wohnform,
  • Bildungsbetreuung und Freizeitgestaltung,
  • Zusammenarbeit mit Institutionen und Bildungseinrichtungen,
  • Erstellen von Dokumentation und Entwicklungsberichten,
  • teamorientiertes Arbeiten.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • soziales Interesse und Empathie für die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen,
  • Kommunikationskompetenz,
  • gute Kenntnisse der Methoden sozialer Arbeit,
  • Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Diensten sowie an Wochenenden und Feiertagen,
  • Fähigkeiten und Bereitschaft im Team an Prozessen der Qualitätsentwicklung aktiv mitzuarbeiten,
  • Abschluss als staatlich anerkannte ErzieherIn mit Erfahrungen / Studienabschluss als Dipl. Sozialpädagogin / (FH) / Bachelor Soziale   Arbeit / Personen mit besonderer Erfahrung und Eignung

Praktikum
in den Kindertagesstätten unseres Verbandes besteht für Absolventinnen und Absolventen von Erzieherinnen- und Erzieherfachschulen die Möglichkeit ihr Jahrespraktikum zu absolvieren.


Ihre Bewerbung oder Anfragen richten Sie bitte per Post oder E-mail an:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Börde e.V.
Hornhäuser Straße 85
39387 Oschersleben
 
info@awoboerde.de