Das Frühförderzentrum

Entwicklungsförderung für Kinder

Kinder lernen jeden Tag, sie lernen individuell im ganz persönlichen Rhythmus. Wenn Kinder aber nur in ganz kleinen Schritten vorankommen, wenn Ihnen die Entwicklung Ihres Kindes Sorgen bereitet, wenn die Sprache, die Bewegung oder das Verhalten Ihres Kindes Sie beunruhigt, dann ist ein Gespräch über diese Situation der erste Schritt auf dem Weg Ihrem Kind zu helfen. In frühkindlichen Entwicklungsphasen besteht die größte Chance Beeinträchtigungen der kindlichen Entwicklung positiv zu beeinflussen.

Im Frühförderzentrum Oschersleben steht Ihnen ein Team aus Heilpädagoginnen und Therapeutinnen zur Seite.

Die frühest möglich einsetzende individuelle Förderung kann Entwicklungsverzögerungen ausgleichen sowie bestehende Entwicklungsstörungen mildern.

Frühförderung kann nach der Geburt des Kindes beginnen und längstens bis zum Schuleintritt geleistet werden.

Beratung, Diagnostik, Förderung

Frühförderung umfasst: interdisziplinäre Entwicklungsdiagnostik,
heilpädagogische und therapeutische Entwicklungsförderung,
Beratung, Anleitung und Unterstützung der Eltern.

Die Entwicklungsförderung im Frühförderzentrum wird nach einem individuell auf die Entwicklungssituation des Kindes abgestimmten Förderplan durchgeführt.
Entwicklungsförderung konzentriert sich vor allem auf die:

  • Förderung der Wahrnehmung, der Bewegung, der Interaktion und der Sprachentwicklung,
  • Vermittlung von Techniken, mögliche Defizite auszugleichen,
  • Entwicklung lebenspraktischer Fähigkeiten,
  • Förderung der sozial- emotionalen Entwicklung,

damit Ihr Kind alle Möglichkeiten der Förderung erhält, um die Fähigkeit zu einem selbstbestimmten Leben zu erlangen.

Grundsätze der Frühförderung

Ganzheitlichkeit
Das Kind mit seiner gesamten Persönlichkeit, seine Individualität und seine besonderen Eigenarten steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Seine Fähigkeiten und besonderen persönlichen Interessen sind Basis der Förderung.

Familienbezogenheit
Die Familie ist von herausgehobener Wichtigkeit für die kindliche Entwicklung. Wir unterstützen die Stärkung der Familie im Umgang mit dem Kind.

Interdisziplinarität
Grundlage unserer Arbeit ist die enge Zusammenarbeit mit allen therapeutischen Fachdisziplinen.

Vernetzung
Die Frühförderung steht im Austausch mit anderen therapeutischen und sozialen Einrichtungen und Fachdiensten.

Integration
Wir unterstützen die bestmöglichste Integration des Kindes in das gewachsene Umfeld.

Mobile und ambulante Hilfe

Frühförderung wird ambulant im Frühförderzentrum oder auch mobil, im vertrauten häuslichen Umfeld des Kindes geleistet.
Termine werden zwischen den Eltern und dem Frühförderzentrum individuell vereinbart.

Kosten der Frühförderung

Auf die Leistungen der Frühförderung besteht ein gesetzlicher Anspruch. Sie sind für die Eltern kostenfrei.